Geschäftsstelle: Pferdesportverband Pfalz e.V. | Steinfelder Str. 8 | 76887 Bad Bergzabern | Tel: 0176-32137776 od. 06343-988 799 | Email: Info (at) PSV-Pfalz.de  © 2017 PSVP e.V.
Home Verband Fachbereiche Projekte Lehrgänge Jugend Breitensport Turniersport PR / Fotos Forum
Stichwortsuche
Nach fast dreijähriger Vorbereitungszeit ist unser Jugendaustausch in trockenen Tüchern! Am 21. September erwarten wir 7 Jugendliche und 2 erwachsene Begleiter aus Australien in der Pfalz. Sie kommen aus der Region Canberra im Südwesten Australiens und sind aktiv im National Equestrian Center Kerrabee. Der Leiter dieses Reitsportzentrums, John Lowe, wird uns außerhalb der Gruppe ebenfalls seinen Besuch abstatten, um die langfristige Kooperation mit dem Pferdesportverband Pfalz zu festigen. Anfangs mussten wir das Projekt noch unter unseren Jugendlichen regelrecht bewerben, aber nun ist die Begeisterung so groß, dass wir jedem australischen Kind schon zwei Partner aus der Pfalz zuordnen konnten. Eventuell wird es also zwei Gruppen geben, die im nächsten Jahr die Reise nach Australien antreten können.  20 Tage werden unsere Gäste sich in der Pfalz aufhalten, die erste Hälfte in der Westpfalz, die zweite Hälfte in der Vorderpfalz. Unsere Projektleiterin Petra Distler hat in beiden Regionen die Gastfamilien und Austauschpartner organisiert, und zwischen den Kindern gibt es bereits einen lebhaften Austausch über Facebook. Das geplante Programm kann sich sehen lassen: Zahlreiche Ausflüge und Besichtigungen sind geplant, eine Schifffahrt durch das Mittelrheintal, Loreley, Deutsches Eck, Kölner Dom und Schokoladenmuseum, das Heidelberger Schloss wird ebenso ein Ziel sein wie der Speyrer Dom, das Technikmuseum und der Holidaypark, aber natürlich gibt es auch pferdesportliche Aktivitäten und sogar ein gemeinsames kleines Turnier im Rahmen des Reitertages in Rockenhausen. Ferner werden die australischen Gäste auch ein-zwei Tage hier mit in die Schule gehen, die Kaiserslauterer Uni besichtigen und Stockbrot am Lagerfeuer backen. Unser Austauschprojekt wird aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes, vermittelt duch die Deutsche Sportjugend im DOSB bezuschusst, wofür wir uns sehr herzlich bedanken! Schon jetzt freuen sich unsere Pfälzer Teilnehmer auf den Gegenbesuch, der ihnen sicher unvergessliche Eindrücke ermöglichen wird! Nähere Infos zu unserem Austauschpartner finden Sie in unserem Flyer zu diesem Projekt.